Hauptversammlung 2017

Hauptversammlung 2017 bestätigt das bisherige Gremium

Gildemeister Mimi begrüßte vergangenen Donnerstag im sehr gut gefüllten Nebenzimmer des Schwarzwälder Hofs zahlreiche Baumsteller und Baumwieble zur Hauptversammlung. Für die Freie Narrenzunft Hausach e. V. nahm Zeremonienmeister Joachim Uhl teil.

Rückblick

Waldpoet und Schriftführer Reinhard Ringwald gab in seinem Rückblick bekannt, was seit der Herbstversammlung im September 2016 an Aktivitäten durch die Narrenbaumgilde Hausach durchgeführt wurden. Schönstes Ereignis war die Ehrung von drei Mitgliedern während der vergangenen Martinisitzung. Wolfgang Schmiedek wurde mit dem Burgerhut, Martin Schmider mit dem Ochsenkopforden und Hildegard Welle mit dem Brunnentaler geehrt. Neben der Mithilfe beim Aufbau des begehbaren Weihnachtswaldes und dem Stellen des größten Adventskranzes im Kinzigtal, waren das Narrenbaumstellen und der Narrenhock 2017 weitere Höhepunkte.

Kassenkurzbericht

Kassier Martin Hansmann bescheinigt der Gruppierung in der Freien Narrenzunft Hausach e. V. eine solide Kasse und gibt bekannt, dass das Geld dringend benötigt wird, um technische Ausstattungen und neue Häs beziehungsweise Häsbestandteile zu kaufen.

Ehrung

Matthäus Schmider bekam für 11jährige Zugehörigkeit als Baumsteller von Gildemeister Mimi eine Urkunde mit Abzeichen überreicht. Matthäus Schmider freute sich über die Anerkennung und versprach, der Narrenbaumgilde treu zu bleiben.

Neue Mitglieder

Mit Marlen Hoppler, Florian Welker und Stefan Albrecht konnten drei neue Mitglieder in der Narrenbaumgilde verpflichtet werden. Sie trugen sich das Gildebuch ein. Florian Welker ist damit das jüngste und aktivste Mitglieder unter den Baumstellern. Die Narrenbaumgilde kann noch weitere Baumsteller und Baumwieble gebrauchen.

Wahlen

Nach den neuen Satzungsbestimmungen der Freien Narrenzunft Hausach e. V. erfolgen die Wahlen zum Narrengremium nun auch im Jahresrhythmus. Das gesamte Gremium stellte sich erneut zur Wiederwahl. Gildemeister Mimi und die weiteren Mitglieder des Gremiums wurden für ein weiteres Jahr mehrheitlich gewählt und nahmen die Wahl an.

Ausflug 2017

Der Ausflug der Narrenbaumgilde führt am Samstag, 1. Juli 2017 nach Ottenhöfen. Dort wird eine Mühlenwanderung mit Einkehr organisiert.

Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Ansprechpartner | Kontakt | Links