Martinisitzung 2016

Ehrungen in der Narrenbaumgilde

Anlässlich der Martinisitzung 2016 wurden drei Mitglieder der Narrenbaumgilde Hausach geehrt. Geehrt für Ihr beispielreiches Engagement um das Fasentsbrauchtum im Narrenstädtle Hausach.

Wolfang Schmiedek erhält den Burgerhut

Mit dem Burgerhut wurde Wolfgang Schmiedek geehrt. Er ist Mitglied bei den Sulzbach-Hexen Hausach e. V. und Gründungsmitglied der Narrenbaumgilde Hausach. Von Anfang an sind seine helfenden Hände das ganze Jahr über zu finden. Mit seiner zurückhaltenden Art ist er ein Ruhepol in manch hektischen Einsätzen. Vizennarrenvater José Oliver hielt die Laudatio.

Brunnentaler für Hildegard Welle

Hildegard Welle, Baumwieble in der Narrenbaumgilde, wurde mit dem Brunnentaler ausgeszeichnet. Sie ist oft hinter dem Marketenderwagen der Narrenbaumgilde zu finden und verköstigt Närrinnen und Narren mit Schwarzwälder „fingerfood“ und geistreichen Aufwärmerle.

Ochsenkopforden an Martin Schmider verliehen

Mit dem Ochsenkopforden wurde Martin Schmider ausgezeichnet. Er ist Baumsteller mit Leib und Seele. Seine verlässliche Art macht ihn von Gründung der Narrenbaumgilde an zu einer Stütze in den Reihen der Baumsteller.

Informationen zum Narrenbaumstellen 2017

Alles in allem war die Martinistizung 2016 nicht nur wegen der drei Ehrungen eine besondere Sitzung. In gemütlicher Runde wurden Burgerhut, Brunnentaler und Ochsenkopforden begossen.

Unter dem Punkt „Informationen“ gab Waldpoet Reinhard Ringwald bekannt, dass das Narrenbaumstellen 2017 am Samstag, 14.01.2017 stattfindet. Er rief die vielen Hansele und Spättle der Freien Narrenzunft Hausach e. V. mit Ihrer farbenprächtiggen und spattenbunten Häs auf, das Narrenbaumstellen in Hausach mit ihrer Anwesenheit zu unterstützen. Ringwald gab den neuen Umzugsweg „Narrenbrunnen – Hauptstraße – Pfarrer-Brunner-Straße – Konstantinplatz“ bekannt.

Die Waldsteinhexen aus Fischerbach werden mit ihrer Hexenmusik das Narrenbaumstellen in Hausach besuchen. Musikalisch wird die Veranstaltung von den Musikern der Sulzbach-Hexen Hausach e. V. umrahmt.

Direkt im Anschluss an das Narrenbaumstellen findet ein Narrenhock im Narrenkeller in Hausach statt. Beide Musikgruppen werden die Stimmung im umgebauten Narrenkeller zum Siedepunkt bringen.

Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Ansprechpartner | Kontakt | Links