Die Baumwieble in der Baumgilde

E Schnäpsle mues noch nie

Die Baumwieble wurden offiziell ein Jahr nach Gründung der Narrenbaumgilde ins Leben gerufen. Sie sorgen während des Baumstellens dafür, dass die Zuschauer nicht verdursten oder verhungern. Entsprechend einer Textpassage im Baumstellerlied sorgen sie dafür, dass noch "e Schäpsle nie mues".
Die Baumwieble haben sich mit ihrem Häs an das der Baumsteller angepasst, so dass beide in einer einheitlichen Optik auftreten können.

Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Ansprechpartner | Kontakt | Links